Select Page

Als Windows 10 im Juli 2015 zum ersten Mal veröffentlicht wurde, bot Microsoft ein beispielloses kostenloses Upgrade-Angebot für Windows 7-, 8- und 8.1-Benutzer an, gut bis Juli 2016. Aber im Jahr 2017 berichtete Ed Bott von der CNET-Schwesterseite ZDNet, dass das kostenlose Upgrade-Tool noch funktionsfähig sei. Ich habe es im November 2019 ausprobiert und konnte einen 2014 Dell OptiPlex 9020 Desktop von Windows 7 Pro auf Windows 10 Pro aktualisieren. Ab Juni 2020 senden mir die Leser immer noch eine E-Mail und kommentieren unten, dass es auch für sie funktioniert hat. Wenn Ihr Computer über einen DVD-Brenner verfügt und Sie eine beschreibbare DVD zur Hand haben, können Sie die Windows 10 ISO auf eine DVD brennen und Windows 10 installieren, indem Sie davon booten. Klicken Sie einfach mit der rechten Maustaste auf die ISO-Datei, und klicken Sie dann auf Disc-Image brennen. Der Windows Disc Image-Brenner wird geöffnet und fragt Sie, welches Laufwerk Sie verwenden möchten. Wenn Sie Windows 7 oder früher ausführen, ist die Funktion zum Bereitstellen von ISOs nicht in Windows integriert, aber Sie können Virtual Clone Drive herunterladen und stattdessen zum Bereitstellen von ISO-Dateien verwenden. Sobald Sie das Laufwerk montiert haben, funktioniert die Installation genauso wie oben beschrieben. Sie können auch den Windows 10-Aktualisierungsassistenten ausprobieren, wenn Sie ein Upgrade von Windows 10 durchführen möchten. Wir haben hier einen Leitfaden dafür.

Die Microsoft DirectX® End-User Runtime installiert eine Reihe von Laufzeitbibliotheken aus dem älteren DirectX SDK für einige Spiele, die D3DX9, D3DX10, D3DX11, XAudio 2.7, XInput 1.3, XACT und/oder Managed DirectX 1.1 verwenden. Beachten Sie, dass dieses Paket die auf Ihrem Windows-Betriebssystem installierte DirectX-Runtime in keiner Weise ändert. 2. Klicken Sie unter Windows 10-Installationsmedien erstellen auf Tool jetzt herunterladen und ausführen. Von hier aus können Sie Windows 10 installieren. Öffnen Sie einfach setup.exe und das Installationsprogramm wird geöffnet. Von hier aus können Sie Windows 10 installieren und Ihre Dateien und Programme zurücklassen. Alle notwendigen Daten werden von der ISO auf Ihren Computer kopiert, wodurch Ihr PC neu gestartet wird, um den Installationsvorgang abzuschließen. Unabhängig davon, ob Sie derzeit Windows 10 verwenden und die neueste Version wünschen oder von einem anderen Betriebssystem wechseln möchten, ist dies möglich, aber es kann einige verwirrende Schritte geben.

Durch das Herunterladen und Installieren einer Windows 10-ISO-Datei können Sie das neueste Microsoft-Betriebssystem installieren. Die Unterstützung für Windows 7 endete im Januar, was bedeutet, dass Microsoft Holdouts auf Windows 10 aktualisieren möchte, um den sicheren und reibungslosen Betrieb der Geräte zu gewährleisten. Wenn Sie einen älteren PC oder Laptop haben, auf dem windows 7 noch ausgeführt wird, können Sie das Betriebssystem Windows 10 Home auf der Microsoft-Website für 139 USD erwerben. Aber Sie müssen nicht unbedingt das Geld herausschießen: Ein kostenloses Upgrade-Angebot von Microsoft, das 2016 technisch endete, funktioniert für viele Menschen immer noch. Und wenn Sie sich mehr Zeit zu Hause aufgrund der Coronavirus-Pandemie verbringen, kann es eine gute Zeit sein, es für sich selbst auszuprobieren. Suchen Sie nach Updates für Windows? Ab November 2016 können Microsoft Windows-Updates nur noch aus dem Microsoft Update-Katalog heruntergeladen werden. Wie immer sind alle Updates weiterhin über WSUS, SCCM und Windows Update verfügbar – diese Änderung ist nur für manuelle Downloads möglich. Um loszulegen, gehen Sie zur Windows 10-Downloadseite und klicken Sie auf die Schaltfläche “Blau herunterladen” jetzt. Wenn Sie sich auf einem Computer mit Windows 7, 8 oder 10 befinden, wird Ihnen das Windows 10-Download-Tool angeboten. Wenn nicht, können Sie mit Schritt 2 fortfahren.